Astrologische Prognosen




WACH SEIN ist alles!

Die Astrologie ist die Lehre von Raum und Zeit. 

Die Seele (wir können diesen Wesensanteil auch das Paratman nennen oder das Höhere Selbst, oder der göttliche Anteil oder der kausale Körper, je nach Diktion verschiedener Schulen) eines Menschen ist raum-  und zeitlos. Durch unsere Inkarnation in Raum und Zeit unterwerfen wir uns damit dem Gesetz von Raum und Zeit. Unser Höheres Selbst baut sich einen physischen Körper auf, der sich im Raum bewegt und den Gesetzen der Zeit unterworfen ist, zum Beispiel dem in unseren Zellen gespeicherten Alterungsprozess, und wir gelangen zu kosmisch vorbestimmten Zeitpunkten an verschiedene Herausforderungen, um daran zu wachsen. 

Mit Hilfe astrologischer Vorhersagemethoden ist es möglich,  jeden beliebigen Zeitpunkt in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft näher zu beleuchten und das dahinterstehende Lebensthema zu entschlüsseln.

Der Der Ratsuchende sollte  nicht erwarten, dass er das Schicksal  nach seinen persönlichen Wünschen 'austricksen' kann, es ist jedoch sehr hilfreich, sich die jeweilige Zeitqualität ins Bewusstsein zu bringen und eine entsprechende innere Haltung dazu einzunehmen.

In schweren Zeiten, in denen Saturn, unser strenger Lehrmeister, uns keinen Fehler durchgehen lässt, lernen wir am meisten, und es hilft, Anfang und Ende dieser Phasen zu kennen.  Auch erweitert es unser Bewusstsein, in die Vergangenheit zu schauen, um zurückliegende Erlebnisse und Erfahrungen unter einem starken Saturn- Einfluss zu verstehen und zu integrieren. 

Der Planet Saturn trägt den Namen 'Herrscher über Raum und Zeit, er ist auch der Planet des Karma. ( siehe meine Texte über Saturn! Auch die Schrift 'Liebende Kommunikation- Saturns Aufruf an uns.)


In jupiterhaften Lebensphasen dagegen, in denen alles glatt und leicht läuft, neigen wir dazu, uns zu überschätzen und die Kräfte zu verausgaben. Eventuell packen wir uns in solchen Zeiten Lasten auf die Schulter, die wir später nicht mehr tragen können oder wollen. Hier ist die Frage sinnvoll: Was ist überhaupt mein 'Glück'? Wie kann ich es festhalten und auf solide Beine stellen?

Alle sieben Jahre wechselt Uranus das Zeichen und bringt neue, häufig sehr überraschende Veränderungen. Es hilft, zu wissen, welcher Lebensbereich betroffen ist und wie dieser Umbruch in bestehende Lebensstrukturen eingefügt werden kann. Es könnte jedoch auch möglich sein, dass alte, eingefahrene Muster gesprengt werden, da sie sich nicht bewährt haben oder nicht mehr in die jetzige Lebensform passen.

In neptunischen Zeiten sind wir gefühlsmässig 'aufgeweicht' . Neptun ermöglicht es uns, alte verkrustete Strukturen loszulassen, diese aus unserem Leben fließen zu lassen. Dies kann mit starken, gefühlsmäßigen Erschütterungen einhergehen. Doch es besteht in diesen Phasen auch die Tendenz, die Welt um uns her nebulös wahrzunehmen, wir neigen zu Täuschungen und Enttäuschungen, oder wir können Opfer von Intrigen werden, von Lug und Trug. Es ist möglich durch Bewusstseinsarbeit Licht in den Nebel zu schicken.

Pluto, der am weitesten von der Sonne entfernte Planet unseres Sonnensystems ist der Planet tiefgreifender Transformation. Er greift in unser Leben ein und er knetet uns durch. Er lässt uns die tiefsten Erfahrungen machen, manchmal die leidvollsten, auch konfrontiert er uns mit dem Tod. Manchmal überträgt er uns Macht, ab und zu macht er uns berühmt. Nach einer plutonischen Phase sind wir nicht mehr der gleiche Mensch wie vorher.

Für verschiedene Fragestellungen biete ich unterschiedliche Prognosemethoden an.

I ) Für Einzelpersonen

Analyse kommender Einflüsse und bedeutsamer Rhythmen der Lebensentwicklung sowie der Erarbeitung vorteilhafter innerer Haltungen dazu.
Verschiedene Prognosemethoden kommen zur Anwendung, z.B:

Müssen verantwortungsvolle Entscheidungen mit weitreichenden Folgen für den Ratsuchenden getroffen werden, verwende ich zusätzlich zu den herkömmlichen Prognosemethoden noch ein

                           arabisches astrologisches System,

das bei europäischen Astrologen weitgehend unbekannt ist, das sich jedoch in meiner Arbeit phantastisch gut bewährt hat. Hierfür benötige ich 6 bis 8 Stunden Vorbereitungszeit.

Für medizinische Eingriffe ( auch für aufbauende oder ausleitende Massnahmen ) biete ich eine Astromedizinische Beratung an, in der auch der eine oder eventuell mehrere günstige Zeitpunkte für diese operativen Eingriffe berechnet werden kann. 

Diese Beratung ist auch geeignet, um körperliche Stärken oder Schwächen zu diagnostizieren, um Unfallrisiken zu erkennen oder der Frage nachzugehen: wurden körperliche oder geistig- seelische Krankheiten vererbt? Auch: in welchem Zeitraum muss der Fragesteller bei welchen Organen oder Organsystemen besondere Sorgfalt walten lassen?

II ) Für die Paarberatung

Paarberatungen erfordern viel Zeit. Vorhersagen für zukünftige astrologische Einflüsse sind nur sinnvoll, wenn beide Partner zuvor sich in einigen Sitzungen mit den Grundthemen sowohl des jeweils eigenen Horoskops, ebenso mit dem Horoskop des Partners als auch mit dem Partnerhoroskop ( Combin ) auseinandergesetzt haben, sinnvoll sind also 8 bis 10 Sitzungen.

Ich arbeite mit Paaren gestalttherapeutisch und gebe 'Hausaufgaben' als Kommunikationsübung mit nach Hause. Der Erfolg dieser Kommunikationsübungen ist im allgemeinen durchschlagend. Paare lernen dabei, sich zu verstehen anstatt sich zu 'er- klären'.

Zur Anwendung kommen:

III) Entscheidungshilfe bei


Dauer
: je nach Absprache und nach Bedarf 1- 15 Sitzungen

Preise:

Grundberatung

nach Absprache, nach Umfang und Bedarf

50 Minuten: 80 Euro

90 Minuten: 100 Euro

Bei mehr als drei Sitzungen ermässigt sich der Preis um jeweils 20 Euro, also dann

60 Euro bzw. 80 Euro.

Beratungsform: entweder persönlich oder per Telefon.


Bei Paarberatungen immer 90 Minuten.

Beratungsform: bei Paaren immer persönlich.

Nur in Ausnahmefällen mache ich schriftliche Ausarbeitungen für Einzelpersonen, da diese circa 10 bis 12 Stunden Arbeitszeit beansprüchen  ( keine vorgefassten Computer- Ausdrucke, da diese nicht ganzheitlich deuten können, sondern immer nur winzige Teilaspekte des Ganzen herausgreifen können). Bei einem Facharbeiterstundenlohn von ca. 40 Euro würde dies also etwa 400 bis 500 Euro kosten.

Der Klient erhält auf Wunsch seine Horoskopzeichnung.

Es besteht die Möglichkeit, die Gespräche auf selbstmitgebrachten Aufnahmegeräten aufzuzeichnen.

Eine zusätzliche Jahresprognose ( Solarhoroskop) wird von mir bei mindestens drei Sitzungen kostenlos erstellt.

 
Bei allen Beratungen werden aktuelle Planetenbewegungen (Transite) auf Wunsch mitberücksichtigt.

Für die Erstellung des Grundhoroskops eines nahestehenden Menschen ( Freund, Kinder, Partner o.ä. ) berechne ich jeweils 20 Euro zusätzlich zur Beratungsgebühr, es sei denn, dass für diese Person eine Extra- Beratung gewünscht wird, dann gilt der übliche Preis. 

Kosten für die Vorbereitungsarbeit 

-der Primären Progression: 30 Euro

- der Sonnenbogenprogression: 40 Euro

-der Mondbogenprogression: 40 Euro

Kosten für die astromedizinischen Berechnungen 

nach Wunsch und nach Umfang, pro Stunde 40 Euro.

e)

Bei Fragen bitte melden: Tel.: 030/39743522 oder 01577- 2063519